menu

Partschinser Sagenweg - Geheimnisvolles Südtirol

Familienwanderung zu vorchristlichen Siedlungs- und Kultstätten in Partschins bei Meran

Der Partschinser Sagenweg ist eine gemütliche Wanderung auf der Höhe des Partschinser Waalweges hin zu Hexenplätzen, prähistorischen Schalensteinen, Kultplätzen, faszinierenden Aussichtspunkten und urigen Gasthöfen zur Einkehr. Die Wegkennzeichnung stellt zwei Urjäger der Jungsteinzeit dar.
Schwierigkeitsgrad: leicht, Startpunkt ist der Weiler Vertigen in Partschins, Gehzeit: 2,5h. Höhenleistung: 350 m
Durch die Benützung des Linienbusses, der in Partschins, sowie am Salten, Birkenwald und Wasserfall anhält, kann die Wanderung nach Belieben abgekürzt werden.